Ultima

Heilende Impulse aus reiner Natur

Kräuterkerzen

Rose - Herzensfrieden erfahren

Kräuterkerzen

Mit Liebe und von Hand gemacht

Kräuterkerzen

Botschaften für die Seele

Kräuterkerzen

Blütenessenzen Pfronten

Allgäuer Heilkräuter-Kerzen

Über uns

Seit 2004 bieten wir unter dem KRÄUTERWEGWEISER Seminare und Kurse zu verschiedensten Heilpflanzen und Themen an, die sich mit den Zyklen, den Traditionen, sowie der Verarbeitung und Verwendung der heimischen Pflanzenwelt beschäftigen - im Einklang und respektvollen, achtsamen Umgang mit und in der Natur! Ziel ist es unseren Teilnehmern Wissen, Methoden und Werkzeuge mit auf den Weg zu geben, um sich selbst wieder mehr eigenverantwortlich in der Natur zu verankern, in und mit ihr zu Leben!

2005 haben wir einen 35m2 großen Seminarraum errichtet in den wir seitdem bei schlechtem Wetter oder in der kalten Jahreszeit ausweichen konnten. Auf Grund wachsender Nachfrage fingen wir an unser Angebot mit dem Verkauf von Räucherwaren, biologischen Seifen, Allgäuer Tees und einigen thematisch passenden Büchern zu ergänzen.

2007 begann der Umbau der alten Schreinerwerkstatt der Zimmerei Lotter. Anfangs mehr als Werkstadl in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts von Roman Lotter errichtet wurde sie später von seinem Sohn Wilhelm Lotter als Schreinerwerkstatt innerhalb dessen Zimmerei ausgebaut. Karl Brandl übernahm die Werkstatt von Wilhelm Lotter bis zu seinem zu frühen Tod im Jahr 2006.

Von Wilhelm Lotters Tochter Roswitha wurde die Werkstatt in den heutigen Verkaufsladen umgebaut - aus den Begriffen KRÄUTER und WERKSTATT entstand die KRÄUTERWERKSTATT, ein Laden für das Besondere und Einzigartige! 
Sehr gerne greifen wir auf Produkte aus der Umgebung, dem Allgäu oder Tirol zurück, da uns eine ortsnahe Versorgung wichtig ist.

2009 wurde unser Cafe der TEETURM gebaut und eröffnet. Architektonisch verbindet er alpenländische und moderne Elemente - erster Blickfang ist sicher die so genannte Altane, ein Vorläufer des heutigen Balkons, der in den Alpen zum Trocknen von Kräutern oder Getreide verwendet wurde.

2013 begannen wir mit den Versuchen zur Produktion einer Kräuterkerze, welche ähnlich einer Räucherung, die Energien und Schwingungen der darin verarbeiteten Heilpflanzen freisetzt.
Nach eineinhalb Jahren probieren, verwerfen und wieder probieren,
konnten wir die erste Serie der LEBENSTHEMEN im Juli

2014 in unserem Laden ausstellen - seitdem wird die ALLGÄUER HEILKRÄUTER KERZE immer öfter zum festen Sortiment von Geschenkeläden - und Abteilungen, Aroma- und Heilpraxen, Drogerien und Apotheken, Verlagen und Internetanbietern, Kerzenfachgeschäften und noch einigen mehr...

2018 wurde von Roswitha ein Herzensprojekt realisiert, die
ALLGÄUER BLÜTENESSENZEN.

Die feinstofflichen Blütenessenzen werden in reiner Allgäuer Natur an Kraftplätzen und in unserem Garten in tiefer Dankbarkeit achtsam nach der Sonnenmethode von Dr. Edward Bach gewonnen und sind im Handel und Therapie erhältlich.

 

More Features

Unser Kräutergarten

Von Johaniskraut bis Majoran

Händler werden

Wir freuen uns über jeden Laden/ Praxis/ Drogerie/ Verlag/ Apotheke o.ä. die bereit sind unsere Kerzen ansprechend zu präsentieren, mindestens 200 EUR für den Erstauftrag und 100 EUR für die Nachbestellungen zu investieren und auf einen Vertrieb auf den großen Internethandelsplattformen verzichten.

Sie sind bereits Händler bei uns und benötigen Texte/ Bilder für Katalog/ Werbung oder Internetauftritt.Bitte füllen Sie unser Anfrageformular aus. Danke

Gerne senden wir Ihnen unsere Unterlagen:

Zum Formular bitte hier klicken


Messetermine:

TRENDSET München
03.-05.01.2019
Halle A2 Stand A48

NORDSTIL Hamburg
12.-14.01.2019

ORNARIS Zürich
20.-22.01.2019
Firma DESSAUER

TRENDSET MÜNCHEN
06.-08.07.2019
Halle A2 Stand A48

ORNARIS Bern
18.-20.08.2019
Firma DESSAUER

FAQ
Sie halten einen Schatz in Händen: Die Kraft, die uns in und mit der Natur umgibt. Wir spüren sie, wenn wir draußen sind, das satte Grün der Wiesen und Wälder sehen, die Vögel singen und den Bach plätschern hören und die Blüten bewundern, die ihren kostbaren Duft verströmen. Dann atmen wir auf, kommen wieder zu uns. Wir treten ein in einen Raum absoluter Präsenz, Vollkommenheit, Ordnung und Harmonie. Wir ahnen, dass Natur mehr ist als reine Schönheit. Die Pflanzen und Bäume, sie machen etwas mit uns, weil sie, wie wir Menschen, beseelt und mit einem eigenen Bewusstsein ausgestattet sind. Ihr Sein, ihre Heilkraft und Schwingung sind verbunden mit den Kräften von Mutter Erde – die sie trägt und nährt – und mit der universellen göttlichen Schöpferkraft, den Jahreszeiten, den Planeten, der Sonne und dem Mond. Wir ALLE sind verbunden. Trennung existiert nur in unseren Köpfen. Die Pflanzen wollen uns an unsere ureigene Kraft und Verbindung erinnern. Auch wir tragen – jeder für sich – Schätze in uns, die entdeckt und gelebt werden wollen,senzen weil wir genau das dann sind: VERBUNDEN – mit uns selbst und dem uns Umgebenden. Deshalb halten die Pflanzen einen Schlüssel in der Hand, der das Tor zu unserem Innersten öffnet, damit die heilenden Impulse zu uns schwingen können und wir uns wieder an unser wahres Wesen erinnern.
Wenn wir es wünschen, stehen uns diese Pflanzenkräfte ganz bewusst zur Verfügung. In ihrer Blüte kommen sie zur vollen Entfaltung, darin ist die Essenz der Pflanze gespeichert. Liebevoll, geduldig, aber auch sehr kraftvoll können sie uns dabei helfen, Blockaden zu lösen, Wunden zu heilen, Emotionen und alte Gedankenmuster zu transformieren. Sie machen uns Lebensprozesse und bedeutende Entwicklungsschritte bewusst. So ist es uns möglich, wieder Frieden in belastende Prozesse und Freude und Kraft in unser Leben zu bringen. Sie helfen uns, den Vorhang zu heben, um unser wahres Selbst hinter allem zu erkennen und damit unser Bewusstsein zu erhöhen – zum Wohle aller.
Beim Betrachten der Blütenkarten verbinden wir uns mit dem Schwingungsfeld der Pflanzenseele, die eine wichtige Botschaft für uns hat. Sie zeigt an, wo wir gerade stehen und was wir jetzt am dringendsten brauchen, um wieder im Ausgleich mit uns selbst und unserer Umwelt zu sein. Auf diese Weise werden innere Vorgänge nach außen gebracht, die bislang verborgen in uns schlummern und endlich entdeckt werden möchten. So bekommen wir eine neue Einsicht in Themen und haben gleichzeitig mit den Blüten wichtige Begleiter, Unterstützer und Wegweiser an unserer Seite. Empfehlung: Bitten Sie einfach ihr Innerstes, Ihnen die Hand zu führen und eine Karte herauszunehmen. Diese können Sie auch zu Hause aufstellen und in den Raum schwingen lassen. Oder Sie informieren das Trinkwasser damit, indem Sie ein Wasserglas für eine Weile darauf stellen. Fast alle Bilder sind in unserer wunderschönen Heimat – dem Allgäu – auf Bergwiesen oder in unserem eigenen Garten entstanden. So ist ihr ganzes Heilspektrum auf jeder Karte gebündelt.
Die feinstofflichen Blütenessenzen werden in reiner Allgäuer Natur an Kraftplätzen und in unserem Garten in tiefer Dankbarkeit achtsam nach der Sonnenmethode von Dr. Edward Bach gewonnen. Mit einer – für uns sehr wichtigen – Besonderheit: Die Information jeder Pflanze wird direkt an ihrem Standort mit der Kraft der Sonne an das Wasser übermittelt, in das die Blüte getaucht ist. Die meisten werden dafür nicht gepflückt, weil wir möchten, dass die gesamte Pflanze von der Wurzel bis in die Spitze und auch die Umgebung „mitschwingt“. Außerdem sind einige der Pflanzen geschützt. Wir dürften Sie also gar nicht pflücken. Deshalb wandern wir, wie bei der Arnika, hoch zu ihnen auf die Bergwiesen und warten still neben ihr, bis sie nach einigen Stunden ihre Information dem Wasser geschenkt hat. So wichtig die Sonne bei der Herstellung der kostbaren Essenzen ist, danach müssen diese vor ihrer Einstrahlung geschützt werden.

Deshalb verwenden wir hochwertiges Violettglas, das die feinstofflichen Energien schützt und sogar stärkt, indem es nur bestimmte Lichtanteile hindurch lässt. So entsteht ein hochenergetisches Milieu in den Fläschchen. Bewusst werden keine Duftstoffe oder Aromen beigemischt, um die reine Form und Schwingung der Blütenessenzen zu erhalten. Anwendung: Ziehen Sie eine Blütenkarte, beobachten Sie eigene typische Reaktionsmuster an sich oder wählen Sie eine Blütenessenz, die Sie spontan anspricht. Wenden Sie die Essenz intuitiv nach Bedarf an.

Bitte beachten Sie: Wenn in den Texten von Heilung, Wunden, Lösung von Blockaden oder Transformation gesprochen wird, so sind die Begriffe nicht im gesetzlichen und medizinischen Sinne zu verstehen. Die Anwendung der Blütenessenzen ist deshalb eigenverantwortlich.

CRG Handel und Dienstleistung GmbH
Badstraße 11
D - 87459 Pfronten

Tel: +49 (0)8363 928 9209
Fax: +49 (0)8363 927 904
E-mail: info@allgaeuer-bluetenessenzen.de